SPD Bad Dürkheim gratuliert zum Jubiläum Jahrhundertstadtteil feiert 15 Jahre“ Finkepädler Höfest“

Auch nach 15 Jahren bleibt das bürgerschaftliche Engagement der Interessengemeinschaft "Finkepädler Höfefest" ungebrochen. Ralf Lang, SPD Fraktionschef und stellv. Ortsvereinsvorsitzender, gratulierte im Beisein von Bundestagskandidatin Isabel Mackensen zum 15 jährigen Jubiläum, dem Sprecher der Interessengemeinschaft, Peter Hartkorn, im Namen der SPD Bad Dürkheim für dieses Engagement. Das Bürgerfest im Jahrhundertstadtteil hat auch im 15. Jahr des Bestehens seinen Ursprung bewahrt. Bei einem guten Glas Wein und einer deftigen Brotzeit kann man die Seele einfach baumeln lassen. Traditionell verbindet die SPD Bad Dürkheim den Eröffnungstag mit ihrem Stammtisch am Finkepädler Höfefest. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen zum Stammtisch der SPD. Alle Anwesenden waren sich einig, dass durch das Engagement der Interessengemeinschaft das Fest mit Pfälzer Gastlichkeit in heimeliger Atmosphäre ihre Gäste auch in Zukunft weiterhin erfreuen wird.

Endlich weniger Motorradlärm – Geschwindigkeit besser kontrollieren

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion nachfolgenden Antrag in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am 20.06.2017 zu behandeln und auf die Tagesordnung zu setzen:

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt ein Konzept zur Reduzierung des Motorradlärms für die betroffenen Ortsteile zu erarbeiten und schnellstmöglich umzusetzen. In diesem Zuge soll auch die Übertragung der Geschwindigkeitskontrollen auf die Stadt geprüft werden.

Begründung:

Die beiden Einordnungsspuren an den Abfahrten in Grethen werden zum Teil als Überholspur genutzt. ....

<Weiterlesen>

Resolution zur Reform der Lärmschutzgesetzgebung – Traditionsfeste erhalten

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion nachfolgenden Antrag in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am 20.06.2017 zu behandeln und auf die Tagesordnung zu setzen:

Beschlussvorschlag:

Wir fordern eine Reformierung der Lärmschutzgesetzgebung. Neben dem berechtigten Schutz von Einzelinteressen muss es möglich sein, große Traditionsfeste mit einem überragenden Gemeinwohlinteresse im Einverständnis mit der Anwohnerschaft auch über 24.00 Uhr hinaus zu genehmigen. Zudem müssen gemeinwohlorientierte öffentliche Einrichtungen einen lärmschutzrechtlichen Bestandsschutz in Bezug auf Neubauten in der Nachbarschaft erhalten, damit sie auch mit neuer Nachbarschaft weiter und auch an Sonn- und Feiertagen betrieben werden können.

Die Verwaltung wird beauftragt die Resolution auf Kreis-, Landes- und Bundesebene einzubringen. Die Abgeordneten auf Kreis-, Landes- und Bundesebene werden aufgefordert, sich diese Forderung zu Eigen zu machen und auf ihren Ebenen in die entsprechenden Gremien einzubringen

Begründung:

Wir erleben zur Zeit, dass die derzeitige Gesetzgebung zum Schutz einzelner sehr weitgehende Lärmschutzregelungen kennt, die auch für große und traditionsreiche Feste mit einem überragenden Interesse der Öffentlichkeit und trotz einer durchgängigen Akzeptanz der Anwohnerschaft keine Ausnahme von den Betriebszeiten bis maximal 24.00 Uhr zulässt.. ....

<Weiterlesen>

Trauer um Rolf Lange

17.06.2017
Mit Bestürzung mussten wir den Verlust eines langjährigen Genossen, Stadtrats und liebenswerten Mitbürgers Rolf Lange vernehmen.

Rolf Lange war über Jahrzehnte eines der engagiertesten Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt und der SPD Bad Dürkheim und hat durch seine Aktivitäten in der Senioren- und Sozialarbeit für die Menschen in der Stadt prägende Spuren hinterlassen.

Er wurde 79 Jahre alt. Rolf Lange hat die Arbeiterwohlfahrt 1977 in Bad Dürkheim gegründet und war bis zu seinem Tod ihr Vorsitzender. Im gleichen Jahr ist er der SPD beigetreten und war lange Jahre aktives Mitglied des Vorstandes. Ohne seine Tatkraft wären viele Veranstaltungen nicht möglich gewesen. Mitglied im Stadtrat von Bad Dürkheim war er von 1996 bis 2004 und ab 2007 wieder bis 2014. Dabei hat er sich vor allem im Sozial- und Sportausschuss engagiert. Er war aktiv in der städtischen Seniorenarbeit, hat das Seniorenbüro mitgegründet, Seniorennachmittage organisiert und moderiert und Seniorenfahrten begleitet. Die "AWO-Seniorenbegegnungsstätte - Altenstube" hat er an vorderster Stelle mitbegründet und in all den Jahren verantwortlich geführt.

Für seine Verdienste wurden ihm die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, die Ehrenplakette in Silber der Stadt Bad Dürkheim für seine langjährige Stadtratsarbeit und die Stadtehrennadel in Gold für seine ehrenamtliche Tätigkeit in der Arbeiterwohlfahrt und der städtischen Seniorenarbeit verliehen.

Er wird uns als sehr guter Freund und Genosse in bester Erinnerung bleiben.


SPD Bad Dürkheim besichtigt Gelände am zukünftigen Grillplatz im Eppental

10.06.2017: Im Rahmen einer Vorstandssitzung der SPD Bad Dürkheim wurde im Anschluss das Gelände am Naturfreundehaus Eppental des zukünftigen Grillplatzes besichtigt. "Das Gelände bietet sich förmlich an", so der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzender Ralf Lang. Das Jugendkomitee ....

<Weiterlesen>


Unsere Bundestagskandidatin

Die Pfalz im Herzen: Isabel Mackensen ist die Bundestagskandidatin der SPD

Die Wahlkreiskonferenz der SPD hat Isabel Mackensen mit deutlicher Mehrheit zur Kandidatin für den Bundestag gewählt. Sie überzeugt nicht nur die Delegierten durch ihr Engagement in der Partei und ihren ehrlichen Einsatz für Menschen, die Unterstützung benötigen. Sie wird sich in Berlin für Chancengleichheit, faire Teilhabe und Bildung für alle einsetzen. Die Unterstützung der Kommunen liegt ihr schon deshalb am Herzen, weil sie die Kommunalpolitik im Detail kennt. Die SPD Bad Dürkheim wird Isabel Mackensen bei ihrer Kandidatur für den Bundestag in jeder Hinsicht unterstützen. Isabel hat die Arbeit der SPD auch in Bad Dürkheim und insbesondere im Zusammenhang mit der letzten Bürgermeisterwahl aktiv unterstützt. Mit der Pfalz im Herzen bekommen wir mit Isabel eine starke Stimme für alle Menschen im Wahlkreis in Berlin!


Willkommen bei der SPD Bad Dürkheim

Ralf Lang

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren politischen Zielen, Termine und Nachrichten, sowie einen Überblick über unsere Partei und über die Arbeit der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bad Dürkheim.

Soziale Demokratie braucht Frauen und Männer, die sich einmischen, die mit machen. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Sie treffen auf ein engagiertes Team von Dürkheimerinnen und Dürkheimern, die ihre Stadt gemeinsam mit Ihnen gestalten wollen. Wenn auch Ihr Herz links schlägt, seien Sie willkommen in unserer Mitte.

Ralf Lang,
Vorsitzender SPD-Stadtratfraktion  Bad Dürkheim.

Manfred Geis,
Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz
und Vorsitzender SPD Ortsverein Bad Dürkheim.



Berichte:

26.06.2017

SPD Bad Dürkheim gratuliert zum Jubiläum

Jahrhundertstadtteil feiert 15 Jahre“ Finkepädler Höfest“

Weiterlesen

19.06.2017

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion nachfolgenden Antrag in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am 20.06.2017 zu behandeln und auf die Tagesordnung zu setzen:

Weiterlesen

19.06.2017

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion nachfolgenden Antrag in der öffentlichen Sitzung des Stadtrats am 20.06.2017 zu behandeln und auf die Tagesordnung zu setzen:

Weiterlesen